Haben Sie schon ein Datum für Ihre Hochzeit?

Den perfekten Hochzeitstermin zu finden ist für viele Verliebte nicht immer ganz leicht…. Soll es eine Sommer- oder Winterhochzeit sein? Wollen Sie lieber im verträumten Frühling oder im farbenberauschenden Herbst vor den Altar treten? Neben der Jahreszeit stellen sich gleichzeitig einige Fragen, die dem Einen und Anderen Kopfzerbrechen bereiten können: Wann sind die Freunde X auf Urlaub? Wann hat Tante Mitzi ihre Knieoperation? Aber da wird Y doch eingeschult und dann Z feiert Kommunion… Hierbei rät es sich abzuwiegen, was Ihnen wichtiger ist- Sie oder die Anderen? Ich rate hier immer zu einem konsequenten Egoismus: Sie müssen/ sollen/ können es nicht allen recht man-und glauben Sie mir- Sie WOLLEN es auch gar nicht!!! Es wird, egal wie takt- und rücksichtsvoll Sie gewissen Menschen gegenüber sein möchten, immer jemanden geben, der was zu kritisieren hat… Machen wir eine Übung, und keine Angst, ich gehöre zu keiner Sekte und versuche Sie nicht zu hypnotisieren: Schließen Sie Ihre Augen und stellen Sie sich Ihre Traumhochzeit vor! Welche Jahreszeit wäre perfekt dafür? Fallen bei Ihnen dann irgendwelche Termine an, die Sie berücksichtigen müssen? Wie schaut es bei Ihrer Familie/näheren Bekannten, bzw. bei den Personen aus, ohne die Sie sich Ihren großen Tag nicht vorstellen könnten? Fragen Sie mal nach, oder erstellen Sie vorab eine Whatsapp-oder Facebookgruppe und lassen Sie die wichtigsten Personen an Ihren ersten Überlegungen teilhaben. Dies wird Ihnen auch auf vielerlei Hinsicht die Augen öffnen- wer von denen zeigt wahres Interesse, bietet Hilfe an und wem ist es egal? (Für diesen Tipp werden Sie mir spätestens am Hochzeitstag danken, denn nicht alle uns lieben Menschen, freuen sich aus tiefsten Herzen mit uns mit und sind bereit uns zu unterstützen-ich spreche aus persönlicher und den Erfahrungen meiner Klienten). Menschen, denen Sie und Ihr Glück wichtig sind, werden Ihre Termine nach Ihnen richten, sich frei nehmen oder ihren Urlaub verschieben (vorausgesetzt natürlich, dass Sie Ihr Wunschdatum rechtzeitig Bescheid geben- dabei reicht es „Save-the-date-Karten/ Sms oder Fotos zu verschicken, dazu rate ich mindestens 6 Monate, am allerbesten ein Jahr vorher). Wenn Sie dann ein ungefähres Datum haben, lassen sich alle anderen Termine leichter koordinieren: Am wichtigsten ist natürlich, dass Ihre Wunschlocation und der Standesbeamte/ Kirche einen freien Termin haben… Deswegen, warten Sie nicht zu lang… Man kann nie früh anfangen… Zusammen können wir einen genauen Zeitplan erstellen, Termine am Standesamt ausmachen, uns eventuell in Frage kommende Location anschauen, verschiedene Dienstleister anfragen und Preise vergleichen…. Wieso sich den Stress antun, wenn es doch ganz einfach gehen kann? Ich freue mich schon auf Ihre Anfragen!


Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

 EA Wedding Planer - @2017 by @lex.